Sheremetyevo

Der Flughafen Sheremetyevo ist einer von drei Flughäfen im Großraum Moskau. Moskau zählt zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten innerhalb Europas. Direktflüge sowie die Stop-over-Flüge sind typisch für den Flughafen Sheremetyevo. Der Dreiletter-Code der IATA für den Internationalen Flughafen Sheremetyevo lautet SVO. Der Flughafen ist zweigeteilt.

Mit je drei Terminals unterscheidet man in Sheremetyevo I für nationale Flüge innerhalb Russland, inklusive der drei Länder des Baltikums, Estland, Lettland und Litauen und Sheremetyevo II für den internationalen Flugraum. Fast alle Fluggesellschaften fliegen Sheremetyevo an. Nach Angaben von Wikipedia kann der Flughafen rund 2000 Passagiere stündlich versorgen. Hochgerechnet wird der Moskauer Flughafen jährlich von 12 bis 15 Millionen Passagieren genutzt. Neben den eigenen inländischen Flügen bilden Ziele nach Paris, Rom, Mailand, Scharm-El-Sheikh, New York, Tel Aviv, Belgrad, Amsterdam oder Berlin, Sofia und Peking nur eine kleine darstellende Auswahl.

Der Flughafen Sheremetyevo ist hervorragend ausgestattet und glänzt mit vielen Serviceleistungen. In der Architektur ähnelnd der Flughafen sehr dem Flughafen in Hannover. Im Inneren des Internationalen Flughafens Moskau locken Serviceleistungen beginnend mit Spielbereichen für mitreisende Kinder, entwickelt sich weiter über spezielle Einrichtungen und Ausstattungen beim Reisen mit Handicap und erfährt mit Lounge und extra Abfertigung im VIP-Bereich auch das Format: geeignet für Businessreisen. Gerade der Businessbereich spiegelt auf dem Flughafen Sheremetyevo eine besondere Erlebniswelt wieder. Warme Töne und ein durchgestyltes Design, welches die Arbeit mit dem Komfort und das Reisen vereinbaren kann, bildend die Charakteristika des Moskauer Flughafen.

Selbstverständlich existieren zahlreiche Shops, Restaurants und Bars, Einkaufsmöglichkeiten und eine medizinische Versorgung direkt und gleichberechtigt nebeneinander. In der Regel findet man auch Ansprechpartner unter den selbst gewählten Fluggesellschaften bzw. Reiseveranstalter direkt auf dem Flughafengelände und auch diverse Zentralen der Autovermietung gehören zum Service am Flughafen in Sheremetyevo dazu. Der Check-in am Flughafen Sheremetyevo I öffnet zwei Stunden vor Flug bzw. schließt eine halbe Stunde vor Start. Der Check-in beim Flughafen Sheremetyevo II beginnt 150 Minuten vor Flug und schließt 40 Minuten vor Start. Eine Alternative zum Check-in des Flughafens Sheremetyevo I bildet der belarussische Bahnhof. Hier öffnet der Check-in 15 Stunden vor Flug und schließt drei Stunden vor Start.

Wer einen Aufenthalt in der Nähe des Flughafen wünscht, wird dankbar sein, dass beispielsweise das Hotelunternehmen Rezidor im Februar 2010 ein neue Park INN Hotel Sheremetyevo Airport eröffnet hat. Auch Novotel meldet regelmäßig freie Verfügbarkeiten in ihrem Hotel in der Nähe von Sheremetyevo an. Andere, vielleicht kostengünstigere Hotels am Flughafen Sheremetyevo sind existent und Last Minute in der Regel mit freien, oft sehr schmalen und kleinen Zimmern buchbar. Für die Anreise in das Herz Moskau vom Internationalen Flughafen Sheremetyevo, 35 km nordwestlich von Moskau, empfehlen sich unter anderem der Aero-Express zwischen der Metro Belorusskaja und dem Flughafen, die sogenannten Sammeltaxen Martschrutkas, sowie die Moskauer Metro, die Taxen und auch die Automietzentralen bieten an, Moskau eigenständig mit einem gemieteten PKW zu erkunden.

Quelle: http://www.poezdka.de

Objekte in Moskau Objekte in Moskau

2962 Objekte in Moskau
Ab 20000 RUB per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Hotels in Moskau

Ob Geschäftsreise nach Moskau oder eine Städtereise - die Hotels in Moskau bieten eine angemessene Unterkunft. Die Hauptstadt von Rusland bemüht sich seit beginn des Jahrtausends auch günstige Mittelklasse Hotels für Touristen zu schaffen - bisher dominieren aber die Moskauer Luxushotels.